logo
Home | Impressum
praxis


   ZAHNSPANGEN & CO.
Herausnehmbare
Feste Apparaturen
Unsichtbare Spangen
Sportmundschutz
Mundhygiene
 
Festsitzende Apparaturen

Brackets

Brackets benutzt man, wenn die Zähne körperlich bewegt werden sollen. Sie sind fabrikmäßig hergestellte kleine Riegel, die mit einem Kunststoffkleber von dem Fachzahnarzt für Kieferorthopädie auf die Zähne aufgebracht werden. Durch die Riegel führt ein Drahtbogen, der mit einem Draht, Gummi oder Kunststoffring gehalten wird.

herausnehmbare

Selbstligierende Brackets

Sie sind wesentlich komfortabler, weil kleiner und glatter, außerdem werden geringere Kräfte benötigt. Dünnere und elastischere Drahtbögen werden hier durch das selbstligierende Bracket gehalten. Draht, Gummi oder Kunststoffring entfallen.


Herbstapparatur

Eine Metallstange ist an der Bracket-Spange eingehängt und führt vom unteren Eckzahn zum obersten großen Backenzahn und verbindet somit Ober- und Unterkiefer.


Gaumennahterweiterungsapparatur

Hier werden Zähne im Oberkiefer mit einem Metallband gefasst. Von jedem Band führt ein Metallarm zu der in der Mitte des Gaumens gelegenen Schraube, die für einen Zeitraum von vier Wochen täglich mit einem kleinen Schlüssel weitergedreht werden muss.

 
linie